mC-Jugend

Nach einer ideen- und kraftlosen Vorstellung gegen den Tabellenletzten TSV EBE Forst United konnten sich die Friedberger C – Jugend – Handballer dennoch über zwei Punkte freuen. Beim 26:25 (11:13) in der Bayernliga war aber auch etwas Glück mit dabei.

Im Auswärtsspiel der C- Jugend Bayernliga bei der TG Landshut mussten die Friedberger eine 29:18 (15:10) Niederlage hinnehmen. In Abwesenheit mehrerer Stammspieler schlug sich die in dieser Form nicht eingespielte Mannschaft dennoch sehr gut.

Durch eine konsequente und sehr starke Abwehrleistung konnte die männliche C-Jugend des TSV Friedberg in der Bayernliga den nächsten Sieg einfahren. In Bayreuth setzten sich die Handballer klar mit 29:19 (16:9) durch. Wie schon im letzten Spiel gelang es der Mannschaft auch mit Hilfe einer starken Torhüterleistung von Kilian Weigl, dem Gegner weniger als 20 Tore zu erlauben.

Im Bayernliga – Heimspiel gegen den TSV Roßtal ließen die Friedberger C-Jugendlichen nichts anbrennen. Die Handballer verkürzten mit dem 23:19 (13:11) Heimsieg den Rückstand auf Rang vier auf einen Zähler.

Gegen die Friedberger C – Jugend – Handballer hatten die Günzburger in der Bayernliga keine echte Chance. Ungefährdet gewann der TSV beim Letzten mit 27:18 (13:11).

Go to top
Template by JoomlaShine