mB-Jugend

Ein anstrengendes, aber erfolgreiches Wochenende liegt hinter der männlichen B – Jugend des TSV Friedberg. Am Samstag gewannen die Handballer das „Erima-Allgäu-Pokal-Turnier“. Am Sonntag folgte der Sieg in der Landesliga gegen Schleißheim.

Im letzten Spiel der Hinrunde kassierte die männliche B1 – Jugend des TSV Friedberg ihre erste Saisonniederlage. Der Zweite HT München bezwang die Handballer mit 22:32 (12:17). Dennoch gehen sie als Herbstmeister mit einem Punkt Vorsprung auf die Oberbayern in die Pause.

Gegen die HSG Gröbenzell – Olching konnte die B2 – Jugend mit 34:16 (18:9) einen Kantersieg feiern. Der Tabellenführer der ÜBOL ließ dem Fünften keine Chance. Vinzenz Hartl gelangen gleich 14 Treffer, er führt damit die ligaweite Torschützenliste wieder an..

Die männliche B1 – Jugend des TSV Friedberg hat sich im Spitzenspiel der Landesliga gegen Anzing durchgesetzt. Nach dem 28:19 (12:13) Sieg gegen den Zweiten bleiben die Handballer ohne Minuspunkt an der Spitze.

Die männliche B1 – Jugend hat auch ihr siebtes Spiel gewonnen. Nach dem 34:27 (20:15) Sieg gegen Grafing bleibt sie der Tabellenführer in der Landesliga.

Kalender
  
Go to top
Template by JoomlaShine