mB-Jugend

 

Einen Teilerfolg gab es für die B – Jugend des TSV Friedberg im Derby bei Haunstetten. Mit dem 25:25 (14:12) haben die Handballer jedoch Rang eins in der Landesliga Nord noch nicht sicher.

Im drittletzten Saisonspiel hat die Friedberger B – Jugend ihren ersten Rang in der Landesliga Nord verteidigt. Beim 27:18 (12:8) gegen Rödelsee machten die Handballer den nächsten Schritt Richtung Meisterschaft.

Mit einem 30:26 (16:15) Sieg beim ESV 27 Regensburg bleibt die männliche B – Jugend des TSV Friedberg im Rennen um die Meisterschaft in der Landesliga Nord. Die ersatzgeschwächten Handballer mussten kurz vor der Pause eine Verletzung hinnehmen, bewiesen aber Kampfgeist und besiegten den Sechsten nach hartem Kampf.

Mit dem 25:22 (9:12) Sieg gegen Großwallstadt 2 hat die Friedberger B -. Jugend die Tabellenführung in der Landesliga Nord übernommen. Das Duell der punktgleichen Teams entschieden die Handballer mit einer bärenstarken zweiten Hälfte für sich.

Die männliche B – Jugend des TSV Friedberg hat sich vom TV Eibach mit 27:27 (15:14) getrennt. Eine deutliche Führung nach der Pause reichte nicht zum Sieg für die Handballer.

Go to top
Template by JoomlaShine