Herren 2

Die Friedberger Zweite hat ihr Endspiel um Platz zehn in Dachau verloren. Beim 25:28 (14:17) gegen den ASV überzeugten die Handballer defensiv und mit einer guten Einstellung, agierten aber vor dem Tor oftmals zu naiv und zu umständlich.

Die Friedberger Zweite muss am Samstag gegen Dachau liefern. Im Kampf um den Klassenerhalt brauchen die Handballer dringend einen Sieg beim Tabellennachbarn. Anpfiff ist am Samstag um 18.30 Uhr.

Am Sonntag ab 16.30 Uhr kommt es für die zweite Mannschaft des TSV Friedberg zu einem richtungsweisenden Duell. In Gundelfingen wird es dann für die Handballer darum gehen, sich von den direkten Abstiegsplätzen zu distanzieren.

Die Friedberger Zweite hat am Sonntag in Gundelfingen in letzter Sekunde den Sieg verpasst. Beim 26:26 (14:11) fiel das Gegentor zum Ausgleich mit der Schlusssirene.

Für die Friedberger Zweite wird die Lage nach der 30:31 (14:15) Heimniederlage gegen Niederraunau langsam bedrohlich. Drei Spieltage vor Schluss der Landesliga belegen die Handballer jetzt einen Abstiegsplatz.

Go to top
Template by JoomlaShine