Saison 2018 / 2019 - Bezirksoberliga

Trainer: Holger Winselmann

 Kontakt  

Trainingszeiten:

Montag: 19:15 - 20:45 Uhr
  Stadthalle
Donnerstag: 20:00 - 21:30 Uhr
  Gymnasiumhalle

Mit dem zweiten Tabellenplatz in der Saison 2017/2018 erspielten und erkämpften sich die Damen des TSV Friedberg das Aufstiegsrecht in die Bezirksoberliga Schwaben. Dieses nehmen die TSV Damen mit dem klaren Ziel wahr, auch über die Saison 18/19 hinaus in der höchsten Spielklasse des Bezirkes zu spielen. Allen Beteiligten - Spielerinnen und Mannschaftsverantwortlichen - ist bewusst, dass für ein erfolgreiches Bestehen in der kommenden Saison noch mehr Kräfte in allen Bereichen mobilisiert werden müssen. Das Erreichen des zweiten Tabellenplatzes in der vergangenen Saison war insbesondere in der zweiten Halbserie mit einem Qualitativen auf und ab verbunden. Diese Schwankungen in den Wettkämpfen zukünftig zu vermeiden und durchgängig auf einem den Voraussetzungen entsprechendem hohen Niveau zu agieren, wird der Schlüssel zum Verbleib in der Bezirksoberliga sein.

Personell ändert sich für die kommende Saison einiges. Einige für das Team sehr wichtige Spielerinnen legen eine Babypause ein. Alles Gute an dieser Stelle für die Damen und deren Familien! Folglich werden andere Spielerinnen mit ihren Leistungen mehr Verantwortung übernehmen müssen. Hoffen tut das gesamte Team auf die Rückkehr von Celina Süß, die aufgrund einer komplizierten Fußverletzung der Mannschaft in der gesamten zweiten Halbserie fehlte. Und eventuell gibt´s ja noch die ein oder andere Rückkehrerin, die in der Vergangenheit aus unterschiedlichen Gründen pausierte. Insgesamt präsentiert sich die Mannschaft für die kommenden Aufgaben personell gut aufgestellt, wobei Verstärkungen und Ergänzungen auf der einen oder anderen Position durchaus willkommen sind.