Kategorie: Aktive

Herren 1 - Sieg gegen Landshut

Die Friedberger Erste hat mit dem 31:20 (14:11) Sieg gegen die TG Landshut ihre ausgezeichnete Heimbilanz ausgebaut. Die dominante Vorstellung gegen den Drittletzten der Bayernliga brachte den Handballern den fünften Sieg im sechsten Spiel in der TSV – Halle ein.

Hinrunde endet mit einer Niederlage - Haunstetten besiegt die Erste im Derby verdient

Das Handballjahr endete für die Friedberger Erste mit einer Enttäuschung. Zu Hause verlor der Bayernligist das Derby gegen Haunstetten mit 24:29 (11:16).

Zweite gewinnt weiter - Ungefährdeter Sieg beim Letzten München-Ost

Die Friedberger Zweite hat ihre Erfolgsserie auch bei München-Ost fortgesetzt. In der Landeshauptstadt gewannen die Handballer mit 35:28 (19:14) und schraubten ihre Bilanz aus den letzten sechs Partien auf 11:1 Punkte.

Kategorie: Jugend

D - Jugend siegt souverän in erster Qualirunde

Das erste Ausscheidungsturnier um die Bezirksoberliga war für die männliche D – Jugend des TSV Friedberg eine klare Angelegenheit. Mit drei deutlichen Siegen feierte der frisch gebackene südbayerische Meister eine Fortsetzung seiner Erfolgsgeschichte.

A - Jugend verliert das Spitzenspiel in Aichach - Weiter Zweiter der ÜBOL

Erster gegen Zweiter hieß die Paarung für das letzte Spiel des Jahres der männlichen A – Jugend des TSV Friedberg. Aber den Handballern gelang es mit dem 22:23 (13:13) nicht, den Spitzenreiter der ÜBOL zu stürzen.

B - Jugend gewinnt Finalturnier - Zwei Siege in Großwallstadt bringen Triumph in der Landesliga

Sowohl auf die männliche B- als auch auf die männliche D – Jugend des TSV Friedberg wartete am Wochenende ein Finalturnier, für das sich die Handballer als Meister ihrer jeweiligen Liga qualifiziert hatten. Und beide Teams setzten ihren Lauf fort: Die B – Jugend gewann die Landesligatrophäe in Großwallstadt, die D – Jugend holte den südbayerischen Titel beim Südcup in Bergkirchen.

Go to top
Template by JoomlaShine