Kategorie: Aktive

Damen verlieren in Wertingen

Durch eine zu geringe Torausbeute am vergangenen Samstagabend gaben die Damen des TSV Friedberg erneut zwei Punkte an die Gegnerinnen ab. So endete das Spiel beim TSV Wertingen mit einer deutlichen 12:21 (5:11) Niederlage.

Heimsieg für die Erste - Nur wenig Gegentore gegen den HT München

Am Sonntag blieben die Friedberger Handballer mit einem klaren Heimsieg gegen den HT München im Rennen um Rang drei in der Bayernliga. Dank der ausgezeichneten Defensive gewann der TSV mit 23:16 (8:5).

Drei Neuzugänge für die Erste - Kaulitz, Riesenberger, Tischinger trainieren seit Mitte Juni mit

Ein Spieler mit höherklassiger Erfahrung wechselt nach Friedberg und verstärkt dort den Rückraum. Mittespieler Timo Riesenberger kommt vom Drittliga – Absteiger Bad Neustadt zum TSV. In der kommenden Bayernliga – Saison wird er somit auch auf seinen alten Club treffen.

Kategorie: Jugend

D - Jugend gewinnt weiter - Siege gegen Günzburg und Niederraunau

 

Die männliche D – Jugend des TSV Friedberg kann auch ohne ihren Trainer gewinnen. Ohne den erkrankten Benjamin von Petersdorff setzten sich die Handballer in Niederraunau gegen Günzburg und die Gastgeber durch.

B1 - Jugend gewinnt das Spitzenspiel gegen Anzing und bleibt Erster

Die männliche B1 – Jugend des TSV Friedberg hat sich im Spitzenspiel der Landesliga gegen Anzing durchgesetzt. Nach dem 28:19 (12:13) Sieg gegen den Zweiten bleiben die Handballer ohne Minuspunkt an der Spitze.

D - Jugend holt den Titel - Ungeschlagen Meister in der Bezirksoberliga

Am Spieltag in Königsbrunn trat die männliche D- Jugend des TSV Friedberg in starker Formation an. Als Gegner standen am Sonntag der BHC Königsbrunn und der HSG Lauingen-Wittislingen bereit. Und mit zwei Siegen sicherten sich die Handballer vorzeitig die Meisterschaft in der Bezirksoberliga.

Go to top
Template by JoomlaShine