Zum 26. Mal organisierten die Friedberger Handballer ihr Jugendturnier. Dieses Jahr hatten sie wieder Glück mit dem Wetter, bei strahlendem Sonnenschein konnten sich darum insgesamt 29 Mannschaften auf den Rasenplätzen am Landkreisstadion in der Rothenbergstraße messen.

Auch in diesem Sommer veranstalten die Friedberger Handballer ihr Jugendturnier im Landkreisstadion an der Rothenbergstraße. Am Samstag ab 11.40 Uhr messen sich Jugendteams von den Minis bis zur C – Jugend im Wettkampf um Urkunden und kleine Preise.

Mit Platz zwei und einem Spieler im All – Star – Team sind die Friedberger Handballer vom Acht – Bezirke – Turnier aus Großwallstadt zurückgekehrt. Beim Endturnier der Bezirksauswahlen kam Schwaben bis ins Finale, wo es erst im Siebenmeterwerfen gegen Mittelfranken verlor. Torhüter Moritz Fieger wurde ins Auswahlteam des Turniers gewählt.

Knapp 30 Kinder waren am Wochenende beim 1. Handball Camp des TSV Friedberg "Handball pur" aktiv. Dabei lernten die jungen Sportler den Sport, unter Anleitung des erfahrenen Coaches Mirko Pesic, der Friedberger A-Jugend Trainerin Sandy Mair und des Bundesligaspielers Jonas Link, einmal aus einer anderen Sicht kennen.

Kategorie: Aktive

Friedberger Damen entschieden intensives Spiel gegen Haunstetten am Ende zu ihren Gunsten

 

Gegen die vierte Damenmannschaft des TSV Haunstetten kamen die Friedbergerinnen nach zähem Ringen zu einem überaus glücklichen 23:21 Heimerfolg.

Zweite verliert gegen Gundelfingen - 20 Minuten lang gut mitgehalten gegen den Ersten

Die Friedberger Zweite ist dem Tabellenführer aus Gundelfingen mit 22:33 (10:15) unterlegen. 20 Minuten lang konnten die Handballer gegen den Ersten der Bezirksoberliga aber gut mithalten.

Saisonstart am 15. September: Interview mit dem neuen Trainer Fadil Kqiku

Am 15. September beginnt die Handballsaison für die höherklassigen Ligen. Dann werden auch die Handballer des TSV Friedberg in der Bayernliga gefordert sein. Ihre erste Aufgabe ist das Heimspiel gegen den Aufsteiger aus Eichenau am Samstag ab 20 Uhr.

Aber nicht nur die Erwachsenen starten in ihre Saison, auch die Friedberger Jugend hat ihre ersten Spiele. Am Samstag ab 15.30 Uhr eröffnet die weibliche B – Jugend de Heimspielsaison für den TSV, um 17.30 Uhr folgt ihr die C – Jugend in der Bayernliga mit dem Kracher gegen den HSC 2000 Coburg.

Kategorie: Jugend

C1 - Jugend gewinnt gegen Coburg im letzten Bayernliga - Spiel - C2 - Jugend wird Meister

Im letzten Saisonspiel der Bayernliga hat die männliche C1 – Jugend des TSV Friedberg einen Sieg feiern können. Das 22:20 (8:10) gegen Coburg bedeutet Rang sieben in der Endabrechnung für die Handballer.

B - Jugend gewinnt in Bayreuth und springt auf Rang eins

Mit einem hart erkämpften 33:32 (16:15) Erfolg in Bayreuth ist die männliche B – Jugend des TSV Friedberg in der Landesliga Nord auf den ersten Rang gesprungen. Vor dem letzten Hinrundenspiel in zwei Wochen haben die Handballer jetzt zwei Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger.

A - Jugend gewinnt weiter - Deutlicher Heimsieg gegen Altenerding

In der Landesliga feierte die männliche A – Jugend des TSV Friedberg den zweiten Sieg in Folge. Das Heimspiel gegen Altenerding gewannen die Handballer ungefährdet mit 35:27 (18:12).

Go to top
Template by JoomlaShine