Zum 26. Mal organisierten die Friedberger Handballer ihr Jugendturnier. Dieses Jahr hatten sie wieder Glück mit dem Wetter, bei strahlendem Sonnenschein konnten sich darum insgesamt 29 Mannschaften auf den Rasenplätzen am Landkreisstadion in der Rothenbergstraße messen.

Auch in diesem Sommer veranstalten die Friedberger Handballer ihr Jugendturnier im Landkreisstadion an der Rothenbergstraße. Am Samstag ab 11.40 Uhr messen sich Jugendteams von den Minis bis zur C – Jugend im Wettkampf um Urkunden und kleine Preise.

Mit Platz zwei und einem Spieler im All – Star – Team sind die Friedberger Handballer vom Acht – Bezirke – Turnier aus Großwallstadt zurückgekehrt. Beim Endturnier der Bezirksauswahlen kam Schwaben bis ins Finale, wo es erst im Siebenmeterwerfen gegen Mittelfranken verlor. Torhüter Moritz Fieger wurde ins Auswahlteam des Turniers gewählt.

Knapp 30 Kinder waren am Wochenende beim 1. Handball Camp des TSV Friedberg "Handball pur" aktiv. Dabei lernten die jungen Sportler den Sport, unter Anleitung des erfahrenen Coaches Mirko Pesic, der Friedberger A-Jugend Trainerin Sandy Mair und des Bundesligaspielers Jonas Link, einmal aus einer anderen Sicht kennen.

Kategorie: Aktive

Damen verlieren das Derby gegen Aichach - Lange Zeit gut mitgehalten

Auch im dritten Anlauf hat es für die Friedberger Damen noch nicht zum ersten Saisonsieg gereicht. Bei der 19:24 (9:10) Heimniederlage gegen Aichach konnten sich die Handballerinnen nicht für einen lange Zeit guten Auftritt belohnen.

Endspiel um Platz zehn für die Zweite - Am Samstag muss ein Sieg her in Dachau

Die Friedberger Zweite muss am Samstag gegen Dachau liefern. Im Kampf um den Klassenerhalt brauchen die Handballer dringend einen Sieg beim Tabellennachbarn. Anpfiff ist am Samstag um 18.30 Uhr.

Zweite besiegt Kempten am letzten Spieltag - Klassenerhalt hängt von den Resultaten aus der 3. Liga ab

Zum Saisonabschluss hat die Friedberger Zweite sich mit 37:34 (20:15) gegen die SG Kempten – Kottern durchgesetzt. Die Handballer konnten sich aber nicht mehr verbessern und beenden ihre Saison in der Landesliga als Elfter. Jetzt müssen sie auf die Resultate aus der 3. Liga warten, welche am nächsten Wochenende endet.

Kategorie: Jugend

Siege für die B1- und die B2 - Jugend - In der Landesliga weiter auf Meisterschaftskurs

Die männliche B1 – Jugend des TSV Friedberg bleibt in der Landesliga weiter auf Meisterschaftskurs. Mit dem 18:14 (10:6) Erfolg gegen Allach 2 bleiben sie mit drei Zählern Vorsprung an der Tabellenspitze.

D - Jugend krönt die Saison - Südbayerischer Titel durch Siege gegen Allach und Altenerding

In der D – Jugend trafen die vier Meister der Bezirke Schwaben, Oberbayern, Alpenvorland und Altbayern sich zum Südcup, bei dem im Ko – System der südbayerische Meister ausgespielt wurde. Die Friedberger Jugend musste gegen Allach ran, im anderen Halbfinale maß sich Altenerding mit Kempten – Kottern.

B1 - Jugend fehlt nur noch ein Sieg zum Titel - B2 - Jugend wird Zweiter

Die männliche B1 – Jugend des TSV Friedberg trennt nach dem Erfolg gegen Grafing nur noch ein Sieg von der Meisterschaft in der Landesliga Süd. Das lockere 31:15 (13:10) sah eine starke Mannschaftsleistung.

Go to top
Template by JoomlaShine