Bayernligaspiele des TSV Friedberg sind immer ein Erlebnis für die ganze Familie und bieten Action, Emotionen und häufig Spannung bis zur letzten Sekunde.

Wer in der kommenden Saison 2019/2020 als Teil unserer TSV Familie kein Heimspiel mehr verpassen möchte, kann schon jetzt seine persönliche Dauerkarte für die neue Spielzeit beantragen. Das Bestellformular findet ihr --> hier

Gemeinsam mit euch wollen wir in der neuen Saison wieder angreifen und freuen uns auf spannenden Duelle. Getreu unserem Motto:

"gemeinsam stark"

Zusätzlich zum regulären Bestellvorgang gibt es die Möglichkeit die Dauerkarten bereits beim kommenden, dem allerletzten Heimspiel dieser Saison, dem BayernligaDERBY gegen den VfL Günzburg an unserer Kioskkasse zu erwerben. Freut euch auf eine kleine Überraschung zu jeder gekauften Dauerkarte.

 

In eigener Halle hat die männliche B – Jugend des TSV Friedberg ihr Meisterstück vollendet. Am Sonntag holte sie sich den Titel beim Endturnier der Landesliga. Mit zwei souveränen Siegen gegen Unterpfaffenhofen/Germering und Eibach verteidigten die Handballer ihren Titel aus dem Vorjahr.

Genau die richtige Antwort gab die Friedberger Erste im Heimspiel gegen die SG Regensburg. Nach zwei Niederlagen in der Fremde dominierten die Handballer die Partie und gewannen klar mit 32:23 (19:10).

Eine vermeidbare Niederlage gab es für die Friedberger Zweite im letzten Saisonspiel gegen Schwabmünchen. Beim 29:37 (15:17) starteten die Handballer gut, ließen dann aber Konsequenz und Konzentration vermissen.

Kategorie: Aktive

Erste verliert erneut - Auch gegen Waldbüttelbrunn vorne zu viel liegen gelassen

Die Friedberger Handballer haben die erste Heimniederlage der Saison kassiert. Beim 25:27 (14:15) gegen Waldbüttelbrunn vergaben sie in der Schlussphase zu viele Chancen und verloren so die lange Zeit ausgeglichene Begegnung.

Zweite verliert gegen Schwabmünchen im letzten Saisonspiel - Schwache Leistung nach gutem Start

Eine vermeidbare Niederlage gab es für die Friedberger Zweite im letzten Saisonspiel gegen Schwabmünchen. Beim 29:37 (15:17) starteten die Handballer gut, ließen dann aber Konsequenz und Konzentration vermissen.

Zweite gewinnt das letzte Hinrundenspiel - Mair feiert gelungene Premiere gegen Gersthofen

Zum Abschluss der Hinrunde hat die Friedberger Zweite den Vorletzten aus Gersthofen mit 33:30 (13:12) besiegt. Damit feierte die neue Trainerin Sandy Mair eine gelungene Premiere.

Kategorie: Jugend

A - Jugend gewinnt letztes Turnier - Landesliga ist geschafft

In der Landesliga wird die männliche A – Jugend des TSV Friedberg in der kommenden Saison antreten. Im entscheidenden Turnier sicherten sich die Handballer Rang eins und schafften damit die Qualifikation.

B1 - Jugend besiegt Herrsching und bleibt Erster - B2 verliert Spitzenspiel gegen Königsbrunn

Während die männliche B1 – Jugend des TSV Friedberg mit einem Erfolg in Herrsching ihre Tabellenführung in der Landesliga verteidigen konnte, musste die B2 – Jugend den Konkurrenten aus Königsbrunn vorbeiziehen lassen. Nach der Niederlage im Spitzenspiel der ÜBOL haben die Herzogstädter nur noch geringe Chancen auf Rang eins.

Klarer Sieg in Bayreuth für die C - Jugend - Dritter Erfolg in Serie in der Bayernliga

Durch eine konsequente und sehr starke Abwehrleistung konnte die männliche C-Jugend des TSV Friedberg in der Bayernliga den nächsten Sieg einfahren. In Bayreuth setzten sich die Handballer klar mit 29:19 (16:9) durch. Wie schon im letzten Spiel gelang es der Mannschaft auch mit Hilfe einer starken Torhüterleistung von Kilian Weigl, dem Gegner weniger als 20 Tore zu erlauben.

Go to top
Template by JoomlaShine