Auch das dritte Saisonspiel konnten die Damen des TSV Friedberg am vergangenen Sonntag auswärts beim Mitabsteiger Kissinger SC II für sich entscheiden. Nach einer spannenden Schlussphase ging der TSV als Derbysieger mit einem Spielstand von 19:18 (10:9) vom Platz.

Die Friedberger A – Jugend gab nach der ersten Saisonniederlage die richtige Antwort. Das 34:28 (19:10) gegen Herrsching war bereits der dritte Sieg im vierten Spiel in der Bayernliga.

Die Friedberger C – Jugend hat in der Bayernliga ihren ersten Sieg geschafft. Beim 33:30 (17:14) gegen Coburg überzeugten die Handballer mit technisch stark vorgetragenen Angriffen.

Den zweiten Sieg in Folge holten die Friedberger Handballer bei Fürstenfeldbruck 2. Dank eines Blitzstartes gegen den Aufsteiger war das 32:22 (16:7) in der Bayernliga ungefährdet.

Kategorie: Aktive

Niederlage für die Erste in Landshut - Ohne fünf Stammspieler fehlte die Konstanz

Ohne Punkte ist die Friedberger Erste aus Landshut zurückgekehrt. Beim 25:28 (10:18) reichte den ersatzgeschwächten Handballern eine Steigerung nach der Pause nicht.

Damen verlieren zum Auftakt - Als Aufsteiger aber gut mitgehalten

 

Trotz der 20:24 (10:14) Auftaktniederlage in der Bezirksoberliga hielt sich die Enttäuschung bei den Friedberger Damen nach dem Spiel gegen Wertingen in Grenzen. Schließlich hatte man als Aufsteiger gegen eine Mannschaft, die schon in der Landesliga gespielt hatte, gut mitgehalten.

Erste besiegt Lohr - Hart erkämpfter Arbeitssieg gegen früheren Trainer Pesic

Der TSV Friedberg hat sein Heimspiel gegen Lohr mit 29:23 (14:12) gewonnen. Bei der Rückkehr des früheren Trainers Mirko Pesic taten sich die Handballer aber lange schwer.

Kategorie: Jugend

C - Jugend gewinnt in der Bayernliga weiter - Dritter Sieg in Folge gelingt beim TSV Roßtal

Den dritten Sieg in Folge fuhr die männliche C- Jugend des TSV Friedberg beim Auswärtsspiel in Roßtal ein. In der Bayernliga gewannen die Handballer mit 31:29 (16:11).

B - Jugend gewinnt auch das zweite Spiel - Gute Leistung in Eibach

Die männliche B – Jugend des TSV Friedberg bleibt in der Landesliga Nord ohne Punktverlust. Der 21:20 (11:6) Erfolg bei Eibach sah zuerst eine souverän auftretende Friedberger Mannschaft, ehe eine taktische Umstellung des Gegners das Spiel nochmals spannend werden ließ.

Schlecht gespielt und doch gewonnen - C - Jugend besiegt den Letzten EBE Forst United in der Bayernliga

Nach einer ideen- und kraftlosen Vorstellung gegen den Tabellenletzten TSV EBE Forst United konnten sich die Friedberger C – Jugend – Handballer dennoch über zwei Punkte freuen. Beim 26:25 (11:13) in der Bayernliga war aber auch etwas Glück mit dabei.

Go to top
Template by JoomlaShine