Am Sonntag blieben die Friedberger Handballer mit einem klaren Heimsieg gegen den HT München im Rennen um Rang drei in der Bayernliga. Dank der ausgezeichneten Defensive gewann der TSV mit 23:16 (8:5).

Beim Derby in Kissing gab es für die Friedberger Zweite eine 19:29 (9:19) Niederlage. Die Handballer hatten gegen den Nachbarn im Bezirksoberliga – Duell nach einer schwachen ersten Hälfte keine Chance mehr.

Ein Heimspiel wartet auf die Friedberger Erste am Sonntag. Ab 16.30 Uhr ist der HT München zu Gast, der Achte der Bayernliga.

Ab 19.30 Uhr geht es für die Friedberger Zweite im Nachbarschaftsderby gegen Kissing um Punkte in der Bezirksoberliga. Die Partie in der Paartalhalle sieht die Herzogstädter gegen eines der aufstrebenden Teams in der Bezirksoberliga.

Kategorie: Aktive

Erste beim HT München gefordert - Schon am Samstag geht es weiter für die Handballer

 

Beim HT München geht es für die Friedberger Erste schon am Samstag weiter. Ab 20 Uhr wartet das nächste Auswärtsspiel in der Bayernliga auf die Handballer.

Erste muss nach Rothenburg - Am Samstag soll der nächste Sieg her

Beim Drittletzten aus Rothenburg sind die Friedberger Handballer am Samstag gefordert. Ab 19.30 Uhr will der Bayernligist das letzte Auswärtsspiel bei einem Team aus dem Tabellenkeller vergessen lassen.

Zweite muss am Sonntag in Gundelfingen ran - Kampf um den Klassenerhalt spitzt sich zu

Am Sonntag ab 16.30 Uhr kommt es für die zweite Mannschaft des TSV Friedberg zu einem richtungsweisenden Duell. In Gundelfingen wird es dann für die Handballer darum gehen, sich von den direkten Abstiegsplätzen zu distanzieren.

Kategorie: Jugend

Turniersieg und Erfolg in der Landesliga für die Friedberger B - Jugend

Ein anstrengendes, aber erfolgreiches Wochenende liegt hinter der männlichen B – Jugend des TSV Friedberg. Am Samstag gewannen die Handballer das „Erima-Allgäu-Pokal-Turnier“. Am Sonntag folgte der Sieg in der Landesliga gegen Schleißheim.

A - Jugend besiegt Donauwörth - Platz zwei immer noch möglich

Am Sonntag trat die männliche A – Jugend des TSV Friedberg zum letzten Mal in dieser Saison zu Hause an. Gegen den VSC Donauwörth gab es einen 30:22 (13:12) Sieg.

A - Jugend fehlt ein Punkt beim Heimturnier - Als Vierter geht es jetzt um die Landesliga

Ganz knapp hat die männliche A – Jugend des TSV Friedberg es verpasst, weiter eine Chance auf die Bayernliga zu haben. Ein Punkt fehlte schließlich beim Turnier in der heimischen TSV – Halle, die Handballer wurden schließlich Vierte.

Go to top
Template by JoomlaShine