Seit einem Monat sind die Friedberger Handballer hart am Arbeiten, um sich perfekt für die neue Saison vorzubereiten. Die Integration der vier Neuzugänge ist gelungen, die Mannschaft ist bis auf einen Spieler verletzungsfrei.

Gleich drei C – Jugendspieler des TSV Friedberg haben es beim Sichtungsturnier des Verbandes in die Bayern – Auswahl geschafft. Jakob Kappler, Hugo Häusler und Kilian Weigl überzeugten die Trainer des BHV. Alle drei gehören zu der erfolgreichen Friedberger C - Jugend, welche in der abgelaufenen Saison Rang fünf in der Bayernliga belegte. Auch in der Saison 2019/20 wird dieses Team mit seinen drei Auswahlspielern in der höchsten Klasse antreten.

28 Mannschaften nahmen teil beim Jugendturnier der Friedberger Handballabteilung. Das Wetter machte mit am Samstag, die Veranstaltung blieb vom Regen verschont. Der Wettbewerb auf den Rasenplätzen beim Friedberger Gymnasium sah keine Verletzungen und eine gute Organisation.

Am Samstag laden die Friedberger Handballer wieder ein zum alljährlichen Jugendturnier. Auch dieses Mal findet das Turnier auf den Rasenplätzen am Friedberger Gymnasium statt. Die erste Begegnung startet um 11 Uhr.

Kategorie: Aktive

Pokalfinale in Friedberg - Gegner am Sonntag ist Haunstetten

An diesem Sonntag sind die Friedberger Handballer ausnahmsweise nicht in der Bayernliga im Einsatz. Stattdessen wollen sie am Sonntag ab 16 Uhr zu Hause ihren Titel im bayerischen Pokal verteidigen. Der Gegner im Finale ist der Nachbar aus Haunstetten.

Erste springt auf Rang drei - Knapper Heimsieg gegen Bayreuth

Die Friedberger Erste ist mit einem glücklichen 23:22 (12:13) Heimsieg gegen Bayreuth auf den dritten Rang in der Bayernliga nach vorne gekommen. Die Handballer steigerten sich nach der Pause, konnten aber ihre hohe Fehlerquote nicht reduzieren.

Zweite verliert in Immenstadt - Zu wenig Tore sorgen für vierte Pleite am Stück

Die Friedberger Zweite hat auch in Immenstadt verloren. Beim 18:21 (10:14) machten die Handballer zu wenig aus ihren Chancen. Jetzt müssen sie sich nach der vierten Niederlage am Stück in der Landesliga wieder nach unten orientieren.

Kategorie: Jugend

B1 - Jugend bleibt Erster - Klarer Sieg gegen Grafing

Die männliche B1 – Jugend hat auch ihr siebtes Spiel gewonnen. Nach dem 34:27 (20:15) Sieg gegen Grafing bleibt sie der Tabellenführer in der Landesliga.

Weibliche D - Jugend holt Sieg in Haunstetten - Jetzt auf Rang fünf

 

An ihrem dritten Spieltag hatte die weibliche D-Jugend der JSG Friedberg-Kissing einen kurzen Anfahrtsweg zum TSV Haunstetten. In Augsburg gab es in der Bezirksoberliga einen Sieg und eine Niederlage.

A - Jugend besiegt Bobingen zum Auftakt der Rückrunde

Zum Auftakt der Rückrunde setzte sich die männliche A – Jugend des TSV Friedberg in Bobingen durch. Nach einer durchwachsenen ersten Hälfte steigerten sich die Handballer und gewannen deutlich mit 34:21 (13:12).

Go to top
Template by JoomlaShine